• Trinkwasser vs. Mineralwasser im Wassercheck

    Trinkwasser vs. Mineralwasser im Wassercheck

    Stiftung Warentest hat im großen Wassercheck 28 Trinkwasser aus ganz Deutschland und 30 stille Mineralwässer untereinander und gegeneinander verglichen. „Der Große Wassercheck“ räumt mit dem Mythos Mineralwasser auf, erklärt Mineralwasser als überbewertet und zeigt warum Trinkwasser besser ist als sein Ruf Weiterlesen ...
  • Erfundene Krankheiten der Pharmaindustrie

    Erfundene Krankheiten der Pharmaindustrie

    Das Geschäftsgebaren der Pharmaindustrie hat sich in den letzten 30 Jahren komplett verändert. Heute geht es kaum noch um die Erforschung von Heilmitteln für bestimmte Krankheiten. Für die Pharmaindustrie ist es lohnender für bestehende Mittel neue Erkrankungen zu erfinden, die ganze Bevölkerungsschichten betreffen. Heilung rückt in den Hintergrund, was zählt

    Weiterlesen ...
  • Monsanto und Bayer kämpfen gegen Pestizid-Verbote in den USA

    Monsanto und Bayer kämpfen gegen Pestizid-Verbote in den USA

    Pestizidrückstände im Trinkwasser, in Böden und Lebensmitteln sorgen seit Monaten für heftige Debatten. Besonders im Fokus steht das Pestizid Glyphosat für das in der EU ein Wiederzulassungsverfahren läuft. In Kalifornien soll Glyphosat und das Insektizid Belt von Bayer in den ganzen USA verboten werden. Die beiden größten Pestizidhersteller der Welt

    Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Kultur - Kunst - Freizeit

  • Mitsingkonzert mit Kultstatus +

    Mitsingkonzert Wer von uns kann das schon leugnen, dass wir in einer sehr schwierigen Zeit leben? Die Nachrichten schonen unsere Augen Weiterlesen ...
  • Künstlerin Juana Reimers auf der 8. Mixed Art im Basel Art Center +

    Künstlerin Juana Reimers mit Galeristin Priska Medam, Galerie zum Harnisch, Schweiz Als WorldTimes am 16. April 2014 über Juana Reimers neue Projektideen berichtete und Galeristen ermutigte sich bei ihr zu melden, Weiterlesen ...
  • Der Philharmonische Chor Berlin singt demnächst die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Berliner Philharmonie +

     Philharmonische Chor Berlin Der Philharmonische Chor Berlin probt gerade fleißig für sein nächstes Konzert. Die Passion nach dem heiligen Matthäus steht wieder auf Weiterlesen ...
  • Vernissage der Künstlerin Juana Reimers in Heidelberg in der Qube Villa ab Samstag, dem 31. 10. 2015 +

    Samstagabend, ab 19.00 Uhr, startet die Vernissage mit der Künstlerin Juana Reimers, in der denkmalgeschützten Qube Villa, in Heidelberg. Samstagabend, ab 19.00 Uhr, startet die Vernissage mit der Künstlerin Juana Reimers, in der denkmalgeschützten Qube Villa, in Heidelberg. Ihre Weiterlesen ...
  • Blei im Wasser. Ein Drama in drei Akten. +

    Tee mit Blei 1. Der schöne MomentFrüh morgens. Der Auftakt des Tages. Sogar eine winzige Küche kann zum Lieblingsort werden, wenn sie dafür Weiterlesen ...
  • 1

News - Ticker - Aktuell

  • Zucker-Lobby belügt Abgeordnete des Bundestags – foodwatch entlarvt sieben „Zucker-Mythen“ von Lebensmittelindustrie und führenden Politikern +

    Zucker Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker hat versucht, Politiker des Deutschen Bundestags mit Falschaussagen zu beeinflussen. Damit Weiterlesen ...
  • Prävention von Fehlernährung: Mediziner müssen Stimme erheben +

    Zucker-Diabetes-Essen Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Verbraucherorganisation Weiterlesen ...
  • Frankfurter Bäche schwer belastet +

    Frankfurter Bäche Die Idylle trügt. Die schönen Frankfurter Bäche sind mit Keimen und Chemikalien belastet. Sie sind Weiterlesen ...
  • Über 500 verschiedene Arzneimittelreste und Chemikalien im hessischen Trinkwasser +

    Bachlauf Die Trinkwassersituation hat sich im hessischen Ried nicht verbessert. Die Industrieinteressen dürfen ist eine Forderung Weiterlesen ...
  • Bundeslandwirtschaftsministerium täuscht Bürger mit falschen Werbeaussagen +

    BMEL Werbung Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch kritisiert die neueste Werbekampagne des BMEL mit dem Motto „geschafft“. Die Eigenwerbung Weiterlesen ...
  • 1

Stars und Hollywood Sternchen wie Madonna, Lady Gaga, Jeniffer Aniston, Barbara Becker, Daniel Greg, Gwyneth Paltrow, Julia Roberts, Natalie Portman, Richard Gere, Jennifer Aniston, Bruce Willis, Sharon Stone, Heidi Klum, Jürgen Klinsmann und viele andere machen Yoga. Irgendwas muss dran sein an dieser besonderen Art des Trainings für Körper und Geist.

Was ist Yoga? Warum macht man diese, auf den ersten Eindruck sehr speziell wirkenden Übungen? Das Wissen um Yoga ist mehr als 5000 Jahre alt. Weise Meister, Heiler, Ärzte und Universitäten haben dessen Wirkungen tiefgehend erforscht. Eines ist sicher, die Wirkung von Yoga ist beeindruckend. Yoga teilt sich in verschiedene Bereiche auf. Einer der bekanntesten in der westlichen Welt ist das Hatha Yoga. Übersetzt heißt Yoga Harmonie und Einheit.Die Asiaten sagen, wir sind so jung oder so alt, wie unsere Wirbelsäule beweglich ist. Was ist dran an diesem Satz?

Drehsitz Maerz 2013Ihre Wirbelsäule kann sich in 4 Richtungen bewegen. Es ist wichtig, dass diese Grundfunktionen bis ins hohe Alter erhalten bleiben. Die Übungen des Hatha Yoga sorgen dafür, dass Wirbelsäule und Bandscheiben beweglich bleiben oder wieder werden. Über Nervenstränge, die in Ihrer Wirbelsäule entlanglaufen, erhalten 70 Billionen Zellen Ihres Körpers die notwendigen Informationen um voll funktionsfähig zu arbeiten. Ist die Wirbelsäule in ihre 4 Richtungen gut beweglich, laufen Reparaturprozesse problemlos ab. Organe, Muskeln, Sehnen, Gelenke und Knochen werden gut mit Nährstoffen versorgt und können optimale Leistung bringen.

Für die Bandscheiben ist die Beweglichkeit der Wirbelsäule sehr wichtig. Die Bandscheiben sind nicht direkt an den Blutkreislauf angeschlossen, auch sie bestehen aus einzelnen Zellen. Diese Zellen erneuern sich in stetigem Rhythmus alle ca. 3-6 Monate. Wie eine Druck-Saugpumpe arbeitend, werden diese Zellen durch Bewegung über Wasser genährt. Eine besondere Art von Bewegung im Wechselspiel mit Entspannung startet einen Reparaturprozess und lässt uns frei von Rückenschmerzen sein.

Skorpion Maerz 2013Jeder der Yoga praktiziert wird mit etwas Geduld unglaubliche Fortschritte feststellen und auf einem relativ einfachen Weg zu mehr Lebensglück finden. Wir lernen im Yoga wieder auf unsere innere Stimme zu hören. Häufig empfinden wir Ruhe und Frieden in unserem Herzen und sind entspannt wie selten zuvor. Aus dieser Ruhe heraus schöpfen wir neue Kraft um die Herausforderungen des Alltags gelassener zu meistern. Wer Menschen kennt, die sich diesen asiatischen Praktiken angenommen haben, wird auf eine besondere Art und Weise die positiven Veränderungen miterleben können. Jugendliches Aussehen, eine gewisse besondere Ausstrahlung und ein Lächeln aus unserem Herzen heraus, das sind die Eigenschaften, die auch viele Stars und Hollywood-Sternchen an Yoga faszinieren.

Das Alter spielt im Yoga eine absolut untergeordnete Rolle. Erlernen kann es jeder, egal wie jung oder alt, wie dünn oder dick, wie gesund oder krank jemand ist. Vielleicht haben Sie ein bisschen Lust bekommen auf ein Leben in Freude und Harmonie? Dann könnte Yoga ein Weg für Sie sein.

Infos über Dagmar Winter und zu Ihrem Buch zum „Leben ändern“

unter: www.dagmar-winter.de

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment