• Trinkwasser vs. Mineralwasser im Wassercheck

    Trinkwasser vs. Mineralwasser im Wassercheck

    Stiftung Warentest hat im großen Wassercheck 28 Trinkwasser aus ganz Deutschland und 30 stille Mineralwässer untereinander und gegeneinander verglichen. „Der Große Wassercheck“ räumt mit dem Mythos Mineralwasser auf, erklärt Mineralwasser als überbewertet und zeigt warum Trinkwasser besser ist als sein Ruf Weiterlesen ...
  • Erfundene Krankheiten der Pharmaindustrie

    Erfundene Krankheiten der Pharmaindustrie

    Das Geschäftsgebaren der Pharmaindustrie hat sich in den letzten 30 Jahren komplett verändert. Heute geht es kaum noch um die Erforschung von Heilmitteln für bestimmte Krankheiten. Für die Pharmaindustrie ist es lohnender für bestehende Mittel neue Erkrankungen zu erfinden, die ganze Bevölkerungsschichten betreffen. Heilung rückt in den Hintergrund, was zählt

    Weiterlesen ...
  • Monsanto und Bayer kämpfen gegen Pestizid-Verbote in den USA

    Monsanto und Bayer kämpfen gegen Pestizid-Verbote in den USA

    Pestizidrückstände im Trinkwasser, in Böden und Lebensmitteln sorgen seit Monaten für heftige Debatten. Besonders im Fokus steht das Pestizid Glyphosat für das in der EU ein Wiederzulassungsverfahren läuft. In Kalifornien soll Glyphosat und das Insektizid Belt von Bayer in den ganzen USA verboten werden. Die beiden größten Pestizidhersteller der Welt

    Weiterlesen ...
  • 1
  • 2
  • 3

Kultur - Kunst - Freizeit

  • Mitsingkonzert mit Kultstatus +

    Mitsingkonzert Wer von uns kann das schon leugnen, dass wir in einer sehr schwierigen Zeit leben? Die Nachrichten schonen unsere Augen Weiterlesen ...
  • Künstlerin Juana Reimers auf der 8. Mixed Art im Basel Art Center +

    Künstlerin Juana Reimers mit Galeristin Priska Medam, Galerie zum Harnisch, Schweiz Als WorldTimes am 16. April 2014 über Juana Reimers neue Projektideen berichtete und Galeristen ermutigte sich bei ihr zu melden, Weiterlesen ...
  • Der Philharmonische Chor Berlin singt demnächst die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach in der Berliner Philharmonie +

     Philharmonische Chor Berlin Der Philharmonische Chor Berlin probt gerade fleißig für sein nächstes Konzert. Die Passion nach dem heiligen Matthäus steht wieder auf Weiterlesen ...
  • Vernissage der Künstlerin Juana Reimers in Heidelberg in der Qube Villa ab Samstag, dem 31. 10. 2015 +

    Samstagabend, ab 19.00 Uhr, startet die Vernissage mit der Künstlerin Juana Reimers, in der denkmalgeschützten Qube Villa, in Heidelberg. Samstagabend, ab 19.00 Uhr, startet die Vernissage mit der Künstlerin Juana Reimers, in der denkmalgeschützten Qube Villa, in Heidelberg. Ihre Weiterlesen ...
  • Blei im Wasser. Ein Drama in drei Akten. +

    Tee mit Blei 1. Der schöne MomentFrüh morgens. Der Auftakt des Tages. Sogar eine winzige Küche kann zum Lieblingsort werden, wenn sie dafür Weiterlesen ...
  • 1

News - Ticker - Aktuell

  • Zucker-Lobby belügt Abgeordnete des Bundestags – foodwatch entlarvt sieben „Zucker-Mythen“ von Lebensmittelindustrie und führenden Politikern +

    Zucker Die Wirtschaftliche Vereinigung Zucker hat versucht, Politiker des Deutschen Bundestags mit Falschaussagen zu beeinflussen. Damit Weiterlesen ...
  • Prävention von Fehlernährung: Mediziner müssen Stimme erheben +

    Zucker-Diabetes-Essen Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ), die Deutsche Diabetes Gesellschaft (DDG) und die Verbraucherorganisation Weiterlesen ...
  • Frankfurter Bäche schwer belastet +

    Frankfurter Bäche Die Idylle trügt. Die schönen Frankfurter Bäche sind mit Keimen und Chemikalien belastet. Sie sind Weiterlesen ...
  • Über 500 verschiedene Arzneimittelreste und Chemikalien im hessischen Trinkwasser +

    Bachlauf Die Trinkwassersituation hat sich im hessischen Ried nicht verbessert. Die Industrieinteressen dürfen ist eine Forderung Weiterlesen ...
  • Bundeslandwirtschaftsministerium täuscht Bürger mit falschen Werbeaussagen +

    BMEL Werbung Die Verbraucherschutzorganisation foodwatch kritisiert die neueste Werbekampagne des BMEL mit dem Motto „geschafft“. Die Eigenwerbung Weiterlesen ...
  • 1
Altes Kalkrohr

BestWater, Europas Marktführer bietet Wasseraufbereitung für Privat und Gewerbe

Der Hydrologe Prof.Louis Claude Vincent hat in jahrzehntelangen Studien für Frankreichs Regierung in seiner Forschungsarbeit nachgewiesen, dass hochohmiges Wasser (mineral-armes Wasser) das beste Wasser für unsere Gesundheit ist.

Deutsche Ärzte und Therapeuten, die z. B. in Afrika tätig sind, können beobachten, dass allein durch das Trinken dieses besonderen Wassers der Entgiftungsprozess Ihrer Patienten ohne Nebenwirkung unterstützt wird. Aus ärztlicher Sicht können die Therapeuten und Ärzte allein durch das Trinken dieses 10fach energetisierten Osmosewassers Heilerfolge sehen.

Professor Vincents Studien ergaben, dass die elektrische Leitfähigkeit unter 40 ppm ( parts per million ) liegen sollte. Solch reines Wasser ( 0- 40 ppm ) kann die Aufgaben optimal erfüllen, die es erfüllen sollte. Es löst und bindet Schlacken und transportiert sie aus dem Körper. Regenwasser das nicht neben einem Schwerindustrieschornstein herabfällt, hat ca.  6 – 30 ppm, dies haben haben Privatmessungen ergeben.

Ob Pferde, Katzen oder Hunde, Tiere trinken lieber Regenwasser. Warum ? Weil das, dem Menschen zur Verfügung gestellte Wasser, so gut ist, oder haben Tiere wie auch Kinder ein besonderes Feingefühl ? Ich habe es mit den Kindern meiner Familie getestet, und ohne zu wissen, welches Wasser es ist, haben die Kinder das mineralarme Wasser unter 40 ppm sofort für das bestschmeckendste befunden.

Da unser Wasser oftmals mit sehr vielen Inhaltsstoffen versehen ist, kann ein Wasserrohr nach einigen Jahren von innen so aussehen wie auf dem Foto, wenn die Ablagerungen überhand nehmen.

Mir ist aufgefallen, dass Menschen in der Regel zwischen dem 40. – 50. Lebensjahr vermehrt über körperliche Beschwerden klagen. Da stellt sich die Frage, wie sieht es im Gefäßsystem des Körpers aus? Vielleicht verhält es sich dort genauso wie mit dem Heizstab der Waschmaschine oder des Geschirrspülers nach einigen Jahren? Für den Fall der Fälle schmeißen wir einfach eine Entsalzungstablette in die Geräte.

Rohr Kalk GrossUnd der menschliche Körper, wie sieht dieser nach 30, 40 oder 50 Jahren aus ? Bekommt Ihr Organismus das gleiche Wasser wie die Geräte in Ihrem Haushalt ? Schauen Sie sich Ihre Kinder und Enkelkinder an: Die „Startbedingungen“ sind nicht mehr die gleichen wie die der Kinder aus den Geburtsjahren um 1960, die noch das Wasser aus Omas Brunnen getrunken haben. Seit Millionen von Jahren lebt die Natur von Regenwasser, und die lebensnotwendigen Mineralien holt sich der Mensch aus sonnengereiften Früchten und Obst, nicht aus Mineralwasser in Flaschen.

Geben auch Sie sich und Ihrer Gesundheit die Chance, Ihr Leben neu zu gestalten und am Trend der Zeit mitzuwirken.

Nach weiteren Recherchen fand ich heraus, dass zahlreiche Privathaushalte, Olympiasportler, Therapeuten, Diplomaten, eine weltweit bekannte Kaffee- und Fastfood kette, Hotel und Gastronomiebetriebe mit diesem hochreinem Wasser arbeiten. Im Gewerbe wird für den Kunden durch das hochreine Wasser eine immer gleiche Produktqualität garantiert, denn ein Wassermolekül ist und bleibt ein Wassermolekül und schmeckt immer gleich, da alle anderen, im Wasser enthaltenen Schwebeteilchen herausgefiltert wurden. Verkalkte Geräte gehören somit der Vergangenheit an.

Ursprünglich ist die Technologie der Umkehrosmose für die Astronauten der NASA entwickelt worden. Durch ständige Weiterentwicklung findet man die Technik heute in den Krankenhäusern der ganzen Welt, nämlich in der Dialyse. Die hochwertigen Membranen filtern je nach Bedarf Blut- oder Wassermoleküle. Nur hochwertige Membranen garantieren eine lange Lebensdauer und gleichbleibende Parameter.

Da jeder Mensch frei entscheiden darf, überlasse ich es Ihnen und Ihrer Familie, die richtige Entscheidung zu treffen.

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment