Wirtschaft - Politik - Business

  • 1

Gesundheit - Ernährung - Sport

  • Nierensteine – und was dann? +

    BestWater Jurij Aledort sitzt entspannt an seinem Tisch im Wohnzimmer in Berlin. Seine Frau hat den kleinen Jacob auf dem Schoß. „Wie Weiterlesen ...
  • Gastbeitrag von Dr. Manfred Doepp +

    Glas-Wasser Die meisten Menschen halten ihr Trinkwasser für sauber. Genauer gesagt, sind es laut einer Studie sogar neun von zehn Verbrauchern, Weiterlesen ...
  • Gesundheit durch meditativen Sport +

    Yogatraining Übergewicht ist ein vor allem im Westen und den Industrienationen zu einem gesellschaftlichen und medizinischen Problem geworden. Hauptursache für die Weiterlesen ...
  • Importierte chinesische Lebensmittel gesundheitsschädlich +

    China-Bauer-sprühen-Pestizide In deutschen Supermärkten finden sich immer mehr Lebensmittel aus China. Dem durchschnittlichen Verbraucher ist allerdings oftmals nicht bewusst wie diese Weiterlesen ...
  • Die WHO hat Fleisch in die Liste aufgenommen in der auch Tabak und Asbest stehen. +

    geräucherte-Wurstwaren Verarbeitetes Fleisch und rotes Fleisch sind nach der neuen, umfassenden Studie der Weltgesundheitsorganisation krebserregend. Ausgewertet wurden von den Wissenschaftlern der Weiterlesen ...
  • Wie Unilever bei den Gesundheitsaussagen zu Becel pro.activ trickst +

    becel-pro-activ-Schachtel Das Oberlandesgericht in Hamburg ist noch nicht zu einem Urteilsspruch im Fall der falschen Tatsachenbehauptung gegen das Produkt Becel pro.activ Weiterlesen ...
  • 1

Wissen - Forschung

  • Wasser schafft Arbeitsplätze +

    Weltkugel-Wasser Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil der nationalen und lokalen Wirtschaft. Es wird für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen benötigt. Weiterlesen ...
  • 30 Jahre alter Umweltskandal fordert heute noch Opfer +

    Schutzanzug-Arbeiter-Giftmüllfässer Einer der größten Umweltskandale der deutschen Geschichte ist bis heute eine potenzielle Gefahr. Immer noch ist die Umweltverschmutzung nicht zufriedenstellend Weiterlesen ...
  • Jupiter-Monde voller Wasser +

    Jupiter-Mond-Wasser Im Januar 1610 wurden die vier größten Jupitermonde Europa, Io, Ganymed und Kallisto entdeckt. Seitdem faszinierten sie die Astronomen immer Weiterlesen ...
  • Bill Gates trinkt aus Fäkalien gewonnenes Wasser +

    Bill-Gates-Fäkalien-Trinkwasser Bill Gates hat es sich mit seiner Bill & Melinda Gates Foundation zur Aufgabe gemacht den Ärmsten dieser Welt zu Weiterlesen ...
  • Fassadenbeschichtungen geben hohe Mengen Biozide ab +

    Fassadenbeschichtungen geben hohe Mengen Biozide ab Das Problem von Pestiziden im Grund- und Oberflächenwasser ist nicht neu. Hauptverursacher ist immer noch die Landwirtschaft, und kommt es Weiterlesen ...
  • 1
Jetzt habe ich genug „Keine Zeit“

Der Umstand „Keine Zeit“ zu haben ist so prägnant, dass er vielen Menschen auch gesundheitlich großen Schaden zufügt. Keine Zeit zu haben ist oft ein innerer Zwang, der das Leben unheimlich anstrengend empfinden lässt. Wenn Sie den tiefen inneren Wunsch spüren Zeit zu haben, dann könnte es sein, dass Ihnen die nächsten Zeilen dabei helfen werden.  
Diese Artikel können Gedankenanregungen sein, die helfen, kleine Dinge im Alltag zu verändern. Innerlich friedvoll, geduldig und gelassen zu werden. Sie erhalten Impulse, um sich mit dem Thema „Ich habe keine Zeit“ auseinanderzusetzen. Wir werden einige Umwege nehmen und alte Weisheiten betrachten, um neue Gedanken möglich zu machen.
Die Mahabharata ist das größte Epos der Welt. Mit Hilfe von Geschichten und praktischen Beispielen finden wir in ihr Richtlinien, ein ethisches, spirituelles und glückliches Leben zu führen. Die Mahabharata besteht aus 100.000 Doppelversen, die von einem Mann namens Vyasa schriftlich festgehalten wurden. Die Mahabharata scheint unter allen Dichtwerken das Größte und Beste der Welt zu sein. Fast jeder Inder kennt einige Erzählungen dieser alten Schrift.

Alarm! Schuhe aus China sind giftig!

Horror! Diejenigen die Schuhe und Kleidung aus China haben, müssen aufpassen! Es stellt sich heraus, dass Billigschuhe voll von giftigen und gesundheitsgefährdenden Chemikalien sind.

Die u.a. in China produzierten Schuhe wurden durch die italienischen Wissenschaftler untersucht. Die Studienergebnisse sind grauenvoll. Es stellt sich heraus, dass jedes vierte Schuhwerk zum Tragen nicht geeignet ist. Bei den Schuhen wurde erhöhte Konzentration an sechswertigem Chrom nachgewiesen, welches zur Gerbung eingesetzt wird. Das ist nicht alles. Zur Produktion dieser Schuhe wurden gesundheitsgefährliche Farbstoffe, Nickel und Phthalate verwendet. Die letzterwähnten sind vor allem für Jungs gefährlich, weil sie die Entwicklung von männlichen Geschlechtsorganen stören.

Was sind die gesundheitlichen Folgen beim Tragen von giftigen Schuhen? Sie können vor allem Juckreiz, Fußpilz und sehr lästige Hautallergien hervorrufen.

Die Wissenschaftler haben errechnet, dass 27 Prozent der untersuchten Schuhe gefährliche Stoffe enthalten haben. Die Wissenschaftler aus Italien, die den Prüfbericht erstellt haben, warnen, dass das Problem der giftigen Schuhe nicht nur ihr Land, sondern auch den gesamten europäischen Handelsraum anbetrifft.                 

Ein Wegweiser namens Zeit

 „Ich habe immer Zeit! Menschen die keine Zeit haben, denen die Zeit ständig wegläuft, bei diesen Menschen schlägt der Puls schneller. Ihre Atmung ist kurz und schnell. Auch ihre biologische Uhr läuft schneller. Ihr Blut hat eine völlig andere Konsistenz. Die Hormone Adrenalin, Cortison und auch Insulin sind erhöht. Der Satz ‚Ich habe keine Zeit‘ gehört nicht in dein Leben, Robert. Schmeiß‘ ihn einfach raus. Damit schaffst du dir Freiraum und Lebenszeit.“ Ein Text aus meinem Buch- JOYMOCI ®  - Teil 2 „Ein Neues Leben“

Basen-Wasser – wirklich besser?

Immer wieder taucht die Frage auf, ob es sinnvoll ist, Basen-Wasser oder ionisiertes Wasser zu trinken. Schauen wir uns zuerst einmal um. Aus der Natur heraus ernähren wir uns im Normalfall aus artesischen Quellen, von Regenwasser oder von Schnee. Je nach Jahreszeit sind das unsere wichtigsten Bezugsquellen für Wasser. So zumindest haben wir es vor hunderten von Jahren gemacht, doch kennen wir das heute nicht mehr. Dieses Wasser ist in diesen Fällen meist mineralarm, kaum belastend und auch der pH-Wert ist eher leicht sauer als basisch. Nun, dass ist das, wovon der Mensch seit Jahrtausenden lebt. Denn er hatte keine Bohrer, um tief aus dem Schoß der Erde die Reservoirs anzubohren, um das Wasser mit Gewalt empor zu holen. Er nahm das, was er bekommen konnte und was von alleine nach oben oder eben von oben herab kam.

Warum schreibe ich diese Geschichte hier?

Weil es mir stinkt!

Angefangen hat es auf einer Gesundheitsmesse in Bremen, auf der ich Informationen über gesundheitliche Beschwerden und möglicher Konfliktlösungen bekam. Schon nach ca. acht Wochen Anwendung der erhaltenen Tips waren mein erhöhter Blutdruck sowie einige Gelenkprobleme im Rücken- und Armbereich plötzlich verschwunden. Dem langsam schleichenden Prozess der Besserung habe ich in den acht Wochen keine Aufmerksamkeit geschenkt. Aber wie gerade schon erwähnt, nach acht Wochen war plötzlich  nichts mehr an Beschwerden zu spüren.

Angelika Nimbach

„STOP! - Haben Sie eine Augenblick Zeit?“
Wie oft hören wir diese Frage jeden Tag in unserem Leben?

„DIE ZEIT - WAS IST DAS“ ?

Vielleicht das Kostbarste und Wertvollste was wir im Leben besitzen?
Denn Die Zeit ist mit keinem Geld der Welt zu kaufen oder aufzuhalten.

Sie umgibt uns jeden Tag - 24 Std. unseres Lebens und dennoch geben wir ihr keine oder kaum Beachtung oder Wertschätzung oder wissen oft nichts mit ihr anzufangen.

Enjoy your life mit Achtsamkeit

Enjoy your life mit Achtsamkeit

In diesem Jahr feiere ich Jubiläum. Vor 25 Jahren eröffnete ich mein 1. Fitnessstudio, vor 30 Jahren begann ich mich mit körperlicher Fitness und Gesundheit zu beschäftigen. Auf den Punkt gebracht würde ich meine Erkenntnisse wie folgt formulieren: „Kehre zurück zu den Basics, dann wirst Du gesund und glücklich 100 Jahre alt.“ Das eingestellte Foto „Recycled Teenangers“ ist ein Schnappschuss aus dem Jahr 1991. Ich besuchte damals einen Fitnesskongress in Nashville/Tennessee in den USA. Bereits damals war mir eines klar: „Bleib dran Dagmar, bleib einfach dran und kümmere Dich um Körper und Geist.

„Kryptopyrrolurie (KPU)“ auch „Hämopyrrolaktamurie (HPU)“ =versteckte Ausscheidung von „Pyrrolen“ über den Urin. (Die Diagnose wird über einen Urintest gestellt.)

Die KPU / HPU ist ein Stoffwechseldefekt, der angeboren oder auch erworben auftritt und zu zu einem hohen Verlust wertvoller Mikronährstoffe über den Urin führt (Vitamin B6 und Zink). Schwermetalle aus dem Trinkwasser oder Amalgamplomben z.B., können die erworbene Form auslösen.

Ich muss noch eben schnell 116 Mails checken, den AB abhören, kurz den Briefkasten leer machen, noch 6 SMS beantworten und noch 4 Rechnungen online überweisen. Dann bin ich da. Wo denn? Wo bin ich denn dann? In den meisten Fällen sind wir dann zwar körperlich anwesend aber geistig nicht da. Mit jedem neuen Tag bekommen wir die Chance, daran etwas zu verändern. Auch wenn wir damit bisher schon 266 Mal begonnen und es nie geschafft haben, besteht die Chance, im Jahr 2014 dem Ziel ein Stück näher zu kommen. Es bedarf einiger Schritte, die eingeleitet werden wollen, um eine Veränderung beständig (interessantes Wortspiel) fortzuführen. Über diese ersten Schritte möchte ich berichten und Ihnen ein paar Gedankenanregungen geben. Eine kurze Geschichte aus dem Yoga macht es deutlich. Die festgebundene Katze die Ihr Leben verändern kann!

Man kann das Leben auf zwei unterschiedliche Weisen leben: glücklich oder unglücklich. Es ist klar, dass man nicht jede Sekunde des Lebens glücklich sein kann (z.B. nach dem Ableben eines geliebten Menschen), denn sonst wäre man sich des Glücklichseins in anderen Lebenssituationen gar nicht bewusst. Doch man kann das eigene Leben so gestalten, dass man es größtenteils glücklich und erfüllt leben kann.
Das Wort „happiness“ kommt vom Wort „hap“ (skandinavisch). Und das Wort „happening“ stammt von derselben Wurzel ab und bedeutet „Geschehen“. Glück ist also etwas, was geschieht. Man kann es nicht erzwingen durch äußere Umstände, aber man kann die inneren Voraussetzungen schaffen und sich empfänglich(er) machen dafür, indem man das Glück nicht länger dort draußen in der Welt sucht, sondern in sich geht (z.B. durch regelmäßige Zentrierung). Das erachte ich als sehr wichtig, denn dadurch lernt man sich selbst besser kennen und weiß, was einen glücklich macht. Denn vielleicht sprechen die Menschen gar nicht von genau dem gleichen Gemütszustand, wenn sie von Glück reden?

Komm zur Ruhe durch Meditation/Achtsamkeitspraxis

Es gibt eine Menge Möglichkeiten um Entspannung zu finden. Welcher Weg der richtige ist, das kann nur jeder für sich selbst herausfinden. Einfach ausprobieren, sich auf etwas Neues einlassen, könnte der erste Schritt sein. Oft kann Ihnen ein anderer Blickwinkel neue Wege aufzeigen. „Vipassana“ ist ein Wort aus dem Sanskrit, einer sehr alten Sprache. Übersetzt bedeutet es „Einsicht“. Mit meinen Worten möchte ich es so formulieren: „Vipassana“ ist die Einsicht darüber, dass nichts auf dieser Welt beständig ist. Der Umgang mit uns selbst, materiellen Dingen und Menschen spielen dabei eine Wesentliche Rolle. Häufig glauben wir zu wissen, was andere von uns erwarten.

PH-Teststreifen

Was ist „basisches Wasser“?
In letzter Zeit werden von verschiedenen Anbietern zum Preis von 800,00 bis über 3.000,00 € Geräte verkauft, die Leitungswasser – meist nach einer wenig leistungsfähigen Aktivkohle-Vorfilterung - in eine basische und eine saure Komponente zerlegen.
Die im Wasser gelösten Mineralien werden dabei mittels Elektrolyse durch zwei Elektroden getrennt, an denen eine Gleichspannung angelegt ist. In der einen Komponente werden die Metallionen angereichert, in der anderen Komponente hingegen sammeln sich die Nichtmetallionen. Auch das Wasser wird in Hydroxid-Ionen ((OH- = basisch) und Wasserstoff-Ionen (H+ = sauer) zerlegt.

Gelenkschmerzen lindern durch Wasser

Wieder einmal möchte ich mit Ihnen einen Schritt „back to the roots“ gehen. Ein Stück zurück zu unseren Wurzeln, zur Basis des menschlichen Lebens. In den letzten Jahrzehnten wurden von der Wissenschaft interessante Entdeckungen gemacht, wenn es um das Thema Gesundheit geht. Es wurde geforscht und geprüft. Vieles ist interessant manches braucht die Welt überhaupt nicht. Bei allem was entdeckt worden ist, stellt sich bei mir immer wieder ein und die gleiche Frage: „Warum machen wir es eigentlich so kompliziert?“

Vergangenheit und Zukunft sind nicht existenziell, sie gibt es nicht mehr bzw. noch nicht. Nur die Gegenwart ist das, was IST. Alles, was ist, IST JETZT – ob uns das passt oder nicht! Dennoch leben die meisten Menschen geistig entweder „in den guten alten Zeiten“ oder in der Zukunft, die einem hoffentlich etwas Gutes bringen wird. Für die meisten Menschen stellt die Zukunft somit eine Art Hoffnung dar, während die Vergangenheit mit all den vergangenen Erfahrungen unser heutiges Verhalten bestimmt. Doch damit verpassen wir das wahre Leben und werden unglücklich und ängstlich oder melancholisch.

Rückenschmerzen lindern durch Wasser

Wo entsteht unser Leben? In der Gebärmutter, in einer 37 Grad warmen einprozentigen Wasser-Salz-Lösung; dem Fruchtwasser, in dem wir 9 Monate wohlbehütet wachsen und auf das Leben vorbereitet werden. Wie bereits in den letzten Artikeln erwähnt, besteht der Mensch zu 70 Prozent aus Wasser. Das Gehirn sogar zu rund 90 Prozent. Auch Ihre Bandscheiben, Wirbelkörper, Knochen, Muskeln und Sehnen bestehen zu einem großen Teil aus Wasser. Um Reparaturprozesse optimal starten zu können, ist Wasser für Ihren Körper unerlässlich.