Wirtschaft - Politik - Business

  • 1

Gesundheit - Ernährung - Sport

  • Nierensteine – und was dann? +

    BestWater Jurij Aledort sitzt entspannt an seinem Tisch im Wohnzimmer in Berlin. Seine Frau hat den kleinen Jacob auf dem Schoß. „Wie Weiterlesen ...
  • Gastbeitrag von Dr. Manfred Doepp +

    Glas-Wasser Die meisten Menschen halten ihr Trinkwasser für sauber. Genauer gesagt, sind es laut einer Studie sogar neun von zehn Verbrauchern, Weiterlesen ...
  • Gesundheit durch meditativen Sport +

    Yogatraining Übergewicht ist ein vor allem im Westen und den Industrienationen zu einem gesellschaftlichen und medizinischen Problem geworden. Hauptursache für die Weiterlesen ...
  • Importierte chinesische Lebensmittel gesundheitsschädlich +

    China-Bauer-sprühen-Pestizide In deutschen Supermärkten finden sich immer mehr Lebensmittel aus China. Dem durchschnittlichen Verbraucher ist allerdings oftmals nicht bewusst wie diese Weiterlesen ...
  • Die WHO hat Fleisch in die Liste aufgenommen in der auch Tabak und Asbest stehen. +

    geräucherte-Wurstwaren Verarbeitetes Fleisch und rotes Fleisch sind nach der neuen, umfassenden Studie der Weltgesundheitsorganisation krebserregend. Ausgewertet wurden von den Wissenschaftlern der Weiterlesen ...
  • Wie Unilever bei den Gesundheitsaussagen zu Becel pro.activ trickst +

    becel-pro-activ-Schachtel Das Oberlandesgericht in Hamburg ist noch nicht zu einem Urteilsspruch im Fall der falschen Tatsachenbehauptung gegen das Produkt Becel pro.activ Weiterlesen ...
  • 1

Wissen - Forschung

  • Wasser schafft Arbeitsplätze +

    Weltkugel-Wasser Wasser ist ein wesentlicher Bestandteil der nationalen und lokalen Wirtschaft. Es wird für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen benötigt. Weiterlesen ...
  • 30 Jahre alter Umweltskandal fordert heute noch Opfer +

    Schutzanzug-Arbeiter-Giftmüllfässer Einer der größten Umweltskandale der deutschen Geschichte ist bis heute eine potenzielle Gefahr. Immer noch ist die Umweltverschmutzung nicht zufriedenstellend Weiterlesen ...
  • Jupiter-Monde voller Wasser +

    Jupiter-Mond-Wasser Im Januar 1610 wurden die vier größten Jupitermonde Europa, Io, Ganymed und Kallisto entdeckt. Seitdem faszinierten sie die Astronomen immer Weiterlesen ...
  • Bill Gates trinkt aus Fäkalien gewonnenes Wasser +

    Bill-Gates-Fäkalien-Trinkwasser Bill Gates hat es sich mit seiner Bill & Melinda Gates Foundation zur Aufgabe gemacht den Ärmsten dieser Welt zu Weiterlesen ...
  • Fassadenbeschichtungen geben hohe Mengen Biozide ab +

    Fassadenbeschichtungen geben hohe Mengen Biozide ab Das Problem von Pestiziden im Grund- und Oberflächenwasser ist nicht neu. Hauptverursacher ist immer noch die Landwirtschaft, und kommt es Weiterlesen ...
  • 1
Traktor-Düngerausbringung

Das Grundwasser in Baden-Württemberg ist seit Jahren weitläufig mit Düngemittel-Rückständen verunreinigt. Die Wasserwirtschaft und die Landwirtschaft liegen in einem dauerhaften Zwist. Die Wasserbetriebe sagen die Bauern düngen zu viel und zu ungenau. Die Landwirte kontern, sie halten sich an die Regelungen und düngen „bedarfsgerechter“. Seit 2013 macht auch die EU-Kommission Druck und bereitet ein Vertragsverletzungsverfahren vor.

Blei-im-Trinkwasser

Was als Sparmaßnahme begann wurde zu einer massiven Gesundheitsgefährdung 100.000er Einwohner. In Flint/Michigan wurde 2014 die Wasserversorgung umgestellt. Obwohl seit Monaten Anwohner über Gesundheitsprobleme klagten und Ärzte warnten, reagierten die Behörden nicht. Erst jetzt hat Präsident Barack Obama den Notstand erklärt.

Wasserhahn-Glaswaschbecken

Trinkwasser aus der Leitung ist unbedenklich. So beschwören es die Behörden und Wasserbetriebe immer wieder. Dennoch leben in den Hauswasserleitungen Millionen von Bakterien in Biofilmen. Manche sind nützlich, manche stark gesundheitsgefährdend. Wie dieses verhindert werden kann, haben Wissenschaftler der Universität Lund untersucht.

Leitungswasser der Firma MD Trade sp.j.

Leitungswasser als destilliertes Wasser verkauft

So ein Wasser wird von der Firma MD Trade sp.j. vom Inhaber Herr Macioszek aus Gnesen - Polen produziert bzw. abgefüllt.

Das Wasser wird über das Internet und Märkte wie DECH GmbH Groschen Hausrat Discount und co. vertrieben.

Das Unternehmen MD Trade sp.j. von Herrn Macioszek ist sogar von der DEKRA zertifiziert. Das abgefüllte Leitungswasser als destilliertes Wasser hat sogar eine ISO 9001:2000 Norm.

Die Frage ist nun, wer kontrolliert das Unternehmen MD Trade sp.j. wirklich?

Fat-man-show-pills

Wird der Traum einer ultimativen Schlankheitspille bald Wirklichkeit? Die Wissenschaft ist jedenfalls einen großen Schritt weiter. Japanische Forscher haben das Fettverbrenn-Gen entdeckt. Fettleibigkeit ist Ursache vieler Erkrankungen und bisher gab es keine medizinische Therapie außer Operationen wie etwa eine Magenverkleinerung.

CHina-Menschen-Kind-Atemschutzmaske-Smog

In Peking gilt bis Dienstag die höchste Smog-Alarmstufe, wie die Stadtverwaltung der Millionenmetrople bekannt gab. Über der Stadt hängt ein beinahe undurchdringlicher Nebel. Die Luftverschmutzung in China sorgt für einen wachsenden Wirtschaftssektor. Luft aus Dosen, High-Tech Atemschutzmasken oder Luftreiniger für das Heim.

Babynes-Maschine-im-Kinderzimmer

Kaffee in Kapseln für die Nespresso Maschine sind zu einem Megatrend geworden. Das Schweizer Unternehmen Nestlé fährt Rekordgewinne mit diesen Produkten ein. Der nächste Clou: Eine schön designte Maschine für Babymilch-Kapseln. Kapsel rein, Babyfläschchen drunter und Knöpfchen drücken. Genau wie Mama sich ihren Kaffee macht, bekommt das Baby sein Milchpulver aufbereitet. 

Weihnachtsbaum-Geschenke-Stofftier

Weihnachten steht vor der Tür und für Kinder ist es die schönste Zeit des Jahres. Es gibt Geschenke. Das im globalen Wettbewerb immer unsicherer produzierte Spielzeug kann gesundheitsschädlich sein und chronische Krankheiten auslösen. Chemische Gifte sind nicht selten bei Kinderspielzeug oder Textilien. Schenken Sie zu Weihnachten nichts was später nicht geahnte Folgen nach sich zieht

Flüchtlinge

Die Vereinten Nationen (UN) haben in einem Bericht den aktuellen Stand der weltweiten Flüchtlinge aufgezeigt. Nie zuvor waren so viele Menschen auf der Flucht. Nie zuvor mussten so viele Menschen ihr Heim verlassen. Die UN prognostiziert ein Zeitalter von Flucht und Vertreibung. Die Welt ist auf der Flucht.

Anti-Terror-Einheit-BFE-Appell-Ansprache-Innenminister-Thomas de-Maizière

Mit der neuen Anti Terror Einheit BFE+ will Innenminister Thomas de Maizière auf Anschläge wie in Paris schneller reagieren können. Damit soll einem neuen Tätertyp Rechnung getragen werden. Die Spezialeinheit wird umfangreich ausgerüstet und ausgebildet. Die erste Einheit wurde jetzt eingeführt, weitere Einheiten sollen folgen. Kritiker mahnen es reicht nicht, es sei nur „Augenwischerei“

Mittelrheintal

Die höchsten jemals gemessenen Konzentrationen von Mikroplastik in Meereszuflüssen finden sich im Rhein. Zu diesem Ergebnis kam eine Studie der Universität Basel. Bisher gab es kaum Erkenntnisse wieviel Mikroplastik vom Land über die Flüsse ins Meer gelangen. Die Studie zeigt das katastrophale Ausmaß der heutigen Plastik-Welt.

Fliehende-Familie-in-Mine

Amerikanische Geologen haben enorme Vorkommen verschiedener „seltener Erden“ in Afghanistan entdeckt. Damit werden wieder Begehrlichkeiten für die US-Wirtschaft geweckt. Die Ankündigung im Oktober von Präsident Obama die amerikanischen Einsatzkräfte statt zu reduzieren wieder zu erhöhen erscheint dadurch in einem anderen Licht. Vor allem weil sich der so angeblich profitable Fracking-Boom zu einem betrügerischen Bilanzskandal entwickelt und Milliardenverluste drohen.

Klonfabrik-China-Klonkühe

China geht drastische Wege bei der Sicherung der Lebensmittelversorgung. In der nordchinesischen Hafenstadt Tianjin wird derzeit die größte Klon-Fabrik der Welt gebaut. Rinder, Hunde und sogar Rennpferde sollen in Serie geklont werden. Die Fabrik will eine Millionen Rinder aus dem Reagenzglas erschaffen. Kritiker schlagen Alarm.

Klimagipfel-2015-Paris-Logo

Es darf als historisches Ereignis gewertet werden. Bei der Klimakonferenz in Paris waren sich alle teilnehmenden Staaten einig und unterzeichneten einen neuen Klimavertrag. Weltweit wurde die Einigung gefeiert. Selbst die Delegierten lagen sich in den Armen und beglückwünschten sich gegenseitig für den Erfolg der Klimakonferenz Von Paris.