Informationen zum Datenschutz

 1.    Allgemeines

 Der WorldTimes ist der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr wichtig, und sie hält sich daher streng an die bestehenden Datenschutzvorschriften. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie WorldTimes diesen Schutz auf der Internetseite World-Times-Online.de („Webseite“) gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben, gespeichert und genutzt werden.

Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes ist WorldTimes, Bahnhofstrasse 6, CH 6340 Baar, Schweiz.
Mit dieser Erklärung geben Sie Ihr Einverständnis, dass WorldTimes Ihre nachstehend aufgeführten Daten zu den hier genannten Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen darf.

 2.    Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten

WorldTimes erhebt auf der Webseite personenbezogene Daten nur, wenn dies für den von Ihnen gewünschten Zweck erforderlich ist und/oder wenn Sie WorldTimes diese freiwillig angeben.
Bei der Nutzung der Webseite erhebt WorldTimes die folgenden anonymisierten Daten: Namen der aufgerufenen Seiten, verwendeter Browser, Betriebssystem und anfragende Domain, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen heruntergeladener Dateien und ihre IP-Adresse. Die Speicherung dieser anonymisierten Daten erfolgt ausschließlich zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken, um die Dienste von WorldTimes zu optimieren.

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erhoben und gespeichert, wenn Sie WorldTimes diese freiwillig zur Verfügung stellen. Im Rahmen einer Anfrage über das Kontaktformular sind dies Ihr Vor- und Nachname sowie Ihre E-Mailadresse. Bei einer Registrierung zur Inanspruchnahme der Dienste von WorldTimes sind dies Ihre E-Mailadresse, ein Benutzername und ein Passwort, optional ein Profilbild. Die Registrierung zu WorldTimes kann mittels Nutzung von „Facebook Connect“ erfolgen. Die für die Registrierung erforderlichen Daten werden dann aus Ihrem Facebook Konto übertragen.
Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten abzurufen, zu korrigieren sowie zu löschen.

 3.    Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

 Die während der Nutzung der Webseite erhobenen und gespeicherten personenbezogenen Daten verwendet WorldTimes ausschließlich für rechtlich zulässige Zwecke. Eine Weitergabe, ein Verkauf oder eine sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte erfolgt nicht.
Anonymisierte Daten nutzt WorldTimes zu Zwecken der Marktforschung, für Werbeaktionen und zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite. WorldTimes behält sich vor, anonymisierte Daten an Werbepartner weiterzugeben, um Ihnen auf Sie zugeschnittene Werbeeinblendungen zu präsentieren.

 4.    Cookies

 Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs der Webseite. Über diese Cookies erhält WorldTimes Informationen, die es ermöglichen, die Webseite auf Ihre Bedürfnisse zu optimieren, z. B. um Dienstleistungen auf Sie zuzuschneiden und entsprechende Werbeeinblendungen vorzunehmen. WorldTimes verwendet sogenannte Session-Cookies und Persistente-Cookies. Bei Session-Cookies handelt es sich um Cookies, die nur so lange auf Ihrem Computer verbleiben, bis Sie Ihren Browser schließen. Danach werden sie gelöscht. Persistente-Cookies sind solche, die mit einer Gültigkeitsdauer versehen sind und auf Ihrer Festplatte gespeichert werden. Die Cookies werden erst nach dem Ablauf der Speicherlaufzeit oder durch eine Benutzeraktion gelöscht. Cookies werden auch von Werbepartnern von MAIRDUMONT oder Drittanbietern gesetzt und dienen dazu, Dienstleistungen auf Sie zuzuschneiden und entsprechende Werbeeinblendungen vorzunehmen.

Die Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst und Google Adsense, einen Webanzeigen der Google Inc. („Google“). Google Analytics und Google Adsense verwenden Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Goolge in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten. Um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webeinsetzung verbundene Dienstleistungen z. B. Werbeeinblendungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen.

Die Installation der Cookies können Sie durch eine Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Für diesen Fall können möglicherweise nicht alle Funktionen der Webseite genutzt werden.

 5.    Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Bei Fragen zum Thema Datenschutz können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der WorldTimes Adam Wesolowski, Adam.Wesolowski(a)WorldTimes-Online.de wenden.

 6.    Wideruf Ihrer Einwilligung

Sie können jederzeit Ihre Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für die Zukunft widerrufen durch E-Mail oder Brief an WorldTimes, Bahnhofstrasse 6, CH 6340 Baar, Schweiz. Redaktion(a)WorldTimes-Online.de