Ein Wegweiser namens Zeit

 „Ich habe immer Zeit! Menschen die keine Zeit haben, denen die Zeit ständig wegläuft, bei diesen Menschen schlägt der Puls schneller. Ihre Atmung ist kurz und schnell. Auch ihre biologische Uhr läuft schneller. Ihr Blut hat eine völlig andere Konsistenz. Die Hormone Adrenalin, Cortison und auch Insulin sind erhöht. Der Satz ‚Ich habe keine Zeit‘ gehört nicht in dein Leben, Robert. Schmeiß‘ ihn einfach raus. Damit schaffst du dir Freiraum und Lebenszeit.“ Ein Text aus meinem Buch- JOYMOCI ®  - Teil 2 „Ein Neues Leben“

 In den nächsten Wochen widmen wir uns dem Thema „Keine Zeit“. Wir suchen nach Lösungen um Zeit zu haben. Rein rhetorisch betrachtet stimmt der Satz „Ich habe keine Zeit“ schon einmal nicht. Zeit kann man nicht haben, nicht besitzen, Zeit ist. Mit philosophischen Worten von Eckehard Tolle könnten wir es auch so benennen: „Es ist immer JETZT. Und das JETZT ist JETZT schon wieder vorbei – und es ist wieder JETZT.“

Wir werden für Sie Zeit einsammeln. Es ist mein tiefer Wunsch, dass diese Artikel Ihr Leben ein kleines bisschen vereinfachen. Daher ist es wichtig, dass Sie sich ein paar Gedanken dazu machen. Bevor es also mehr über das Thema Zeit zu erfahren und ggf. zu verändern gibt, können Sie sich, wenn Sie wollen, diese drei Fragen beantworten: 1. Warum habe ich keine Zeit 2. Seit wann habe ich keine Zeit 3. Wann habe ich genug „keine Zeit“? Gerne können Sie diese drei Fragen auf einen Zettel schreiben und bis zum nächsten Artikel sichtbar auf Ihren Tisch legen. Beigefügtes Foto ist ein kleiner Impuls, um mit Muße die kleinen, schönen Dinge des Alltags wahrzunehmen.

Mehr über mich, meine Arbeit und meine Bücher erfahren Sie unter: www.dagmar-winter.de

Comments powered by CComment' target='_blank'>CComment